Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Der neue „alte“ Trend Versailles Parquet

 

Die Kollektion EXPONA COMMERCIAL umfasst beliebte Klassiker und moderne sowie zeitlose Designböden. Eine Besonderheit sind dabei die „Versailles Fliesen“ – Ein Kunstwerk, welches an traditionelle Handwerkskunst erinnert und dem Boden ein einzigartiges und exklusives Aussehen verleiht.

Der Ursprung des Versailles Parkett geht ins 17. Jahrhundert zurück. Prachtvoll und einzigartig wurde das Schloss Versailles vom „Sonnenkönig“ Ludwig XIV ausgestattet und geschmückt. Nur exklusive und hochwertige Materialien wurden ausgewählt. Auf den Böden der prunkvollen Festsäle kann man die ersten beeindruckenden Variationen dieser traditionellen und hochwertigen Handwerkskunst des Versailles Parketts bewundern. Die feinen und zarten Holzstäbe wirken, als wären sie miteinander „verflochten“. Die stetige Wiederholung des quadratischen barocken Musters gibt den Räumen eine einzigartige Atmosphäre und wurde bereits damals in ganz Europa für seine Eleganz und für echte Handwerkskunst bekannt. Von nun an findet man diese Bodengestaltung auch in anderen herrschaftlichen Villen und Prachtbauten.

Alte Handwerkskunst neu interpretiert

Bis heute gibt es viele Liebhaber, die diese elegante Optik des verflochtenen Holzes für ihre Projekte verwenden. Sei es in privaten Häusern als auch in öffentlichen Bauten. Es verleiht den Räumen ein hochwertiges und zeitloses Aussehen.

Objectflor zeigt in der neuen EXPONA COMMERCIAL, dass diese einzigartige und aufwendige Handwerkskunst auch als Vinyl Designboden umsetzbar ist. Spezielle Prägungen greifen die Eigenheiten des Drucks sichtbar und spürbar auf. So gewinnen die Dekore an authentischer Wirkung und schaffen gerade auch in Objekten mit starker Belastung Atmosphäre.
Die geometrischen Fliesen haben eine Größe von 609,60 x 609,60 mm und sind in 3 eleganten und natürlichen Farben erhältlich. Eine weitere gestalterische Möglichkeit bietet die Kollektion, indem sie diese 3 Farbstellungen auch als kürzere, trendige Parquet Planken in einem Format von 152,4 x 609,6mm anbietet, die man stilvoll im Fischgrätverband verlegen kann. Das Programm wird durch Originalplanken im Format 184,2 x 1219,2 mm abgerundet.
Mit diesem Programm und den vielfältigen Möglichkeiten der Bodenverlegung zaubern Sie ein exklusives Ambiente.

Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie es gleich mit LIVE! Mein Raum aus.

 

Letztes Update: 07.01.21

  • Terrazzo – zeitlos schön

      Terrazzoböden finden ihren Ursprung in der Antike. Schon zu dieser Zeit wurden römische Bauten und Villen mit diesem Material ausgestattet.

    Mehr erfahren
  • Was macht Vinyl Bodenb...

      Kurzum: Alles. Vinyl Bodenbeläge sind die Alleskönner unter den Bodenbelägen und wachsen mit ihrer Aufgabe. Nicht unerheblich im Objekt. Hier werden Bodenbeläge bis an ihre Belastungsgrenzen getestet.

    Mehr erfahren
  • Wie Sie mit EXPONA DOM...

      EXPONA DOMESTIC Designboden ist die perfekte und saubere Lösung für Renovierungen. Das zeigt sich auch in der Treppengestaltung, die von Firma Raumausstattung Heckele durchgeführt wurde.

    Mehr erfahren