Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

EXPONA DESIGN – für individuelle Konzepte

 

Eigenständige Dekore, immer wieder neu interpretiert: das ist EXPONA DESIGN. Eine innovative Objekt-Kollektion, die den Unterschied macht. Und damit individuelle Konzepte erst ermöglicht.

Architekten und Gestalter haben einen Anspruch: Innovative Räume zu gestalten, die für sich sprechen. Betont eigenständige Böden in ausgereifter Funktionalität inspirieren zur Gestaltung unterschiedlicher Einsatzbereiche, die zugleich Funktionalität bieten und Ambiente schaffen. Vom Café über Hotels bis hin zu Büros und öffentlichen Einrichtungen setzt EXPONA DESIGN ein charaktervolles Statement – noch einmal abgerundet durch zahlreiche Verlege- und Kombinationsvarianten sowie Sondergestaltungen mit Logos oder Leitsystemen.

Alles andere als Mainstream: Trendthemen Concrete und Cement
Seit einem Jahr ist die neu aufgelegte, stilbewusste EXPONA DESIGN Kollektion unter dem Motto „Create the difference“ erfolgreich. Viele der 42 Dekore hat das objectflor Design-Team mit Blick auf aktuelle Trends und Einsatzbereiche neu entwickelt. Nur besonders beliebte Klassiker haben den Sprung in die neue Kollektion geschafft. Unter anderem stylische Hölzer und ein Aluminium Riffelblech. Ein Trend hat sich dabei besonders manifestiert: Die Nachfrage nach Beton- und Zementoptiken ist ungebrochen und zeugt von dem vielseitigen Potenzial beider Stilrichtungen. Außergewöhnliche Basalt-Strukturen etwa bringen mal Bewegung, mal zeitlose Eleganz auf den Boden. Factory oder Loft, Subway oder Natural, Rusted oder Grey – auch wenn sie ein Trendthema eint, überzeugen die unterschiedlichen Dessins in ihrer Wirkung doch immer durch maximale Eigenständigkeit.

 

Qualität ist Trumpf – auf allen Ebenen
Attraktive Dekore sind natürlich nur eine Facette der Flagschiff-Kollektion von objectflor: EXPONA DESIGN ist das Synonym für Qualität. Alle Böden werden mittels Etagenpresse hergestellt, was sie extrem druckstabil macht. Die Auszeichnung „Indoor Air Comfort Gold“ garantiert zudem wohngesunde und emissionsarme Bodenbeläge. Neben dem Design ein Schlüsselargument für Architekten und Auftraggeber.

 

So gestalten Sie den Unterschied:
Zur Kollektion

 

 

Letztes Update: 13.01.20

  • Kautschuk: Eine Frage ...

    Kautschuk ist einer der Werkstoffe, die den Menschen seit jeher durch ihre hervorragenden Eigenschaften und ihre umfassenden Verwendungsmöglichkeiten faszinieren.

    Mehr erfahren
  • Materialreste, die ent...

      Nichts ist besser geeignet, um Ressourcen zu sparen, als Upcycling: Beim Aufräumen ihres Materiallagers kamen Barbara Eitner und Birte Riepenhausen vom Innenarchitektur-Büro null2elf die Idee, aus Resten von homogenen Bodenbelägen robuste Outdoor-Hängematten zu fertigen.

    Mehr erfahren
  • Zeitlos und langlebig:...

      Architekten, Bauträger und Objekteure setzen vor allem dann auf homogene Bodenbeläge, wenn Konzepte für öffentliche Gebäude und großflächige Projekte gefragt sind, in denen sich Menschen oft und gerne aufhalten. Hier bietet POLYFLOR HOMOGEN eine ideale Basis.

    Mehr erfahren