Haptik digitalisiert. Wie das geht? Ganz einfach.

 

Digitalisierung ist in aller Munde. Neue Angebote eröffnen neue Möglichkeiten. An anderer Stelle zeigt sich, dass auch Herkömmliches seinen Charme, seine Daseinsberechtigung hat. Und vieles erst in der Kombination von altbewährt und neu seine Stärke ausspielt.

Im Bereich der Planung treffen diese Welten aufeinander:
Materialien wollen gesehen und gefühlt werden. Visualisierungen jedoch sollen sofort verfügbar sein. Überall auf der Welt. Jederzeit.

Wie sich dieses Dilemma lösen lässt?

Wir bei objectflor haben uns für den QR-Code entschieden:
Jeder Boden, alle dazugehörenden Muster, Abbildungen und Werbemittel tragen diesen eindeutigen Code. Sie verbinden sich somit einfach mittels der Kamerafunktion eines mobilen Gerätes mit der produktindividuellen Internetseite. Und mit unserem Tool der Stunde: Live!Mein Raum

  • Einfach persönliches Raumbild hochladen
  • Wunschboden aussuchen
  • die Visualisierung genießen

Schneller und individueller kann Planung nicht sein. Probieren Sie es aus und klicken Sie auf diesen Link.

Live! Mein Raum

 

Letztes Update: 14.05.21

  • Lösungen und Vorteile ...

      Selbst bei energetischen Sanierungen von Bestandsgebäuden wird die Modernisierung der Heizungsanlage immer relevanter.

    Mehr erfahren
  • Kautschukboden: Von Na...

    Dieter Overkamp, Geschäftsführer bei objectflor, über Kautschukböden

    Mehr erfahren
  • Vinylboden und Teppichfliesen

    EXPONA LUXURY VINYL &#...

    Ein maßgebliches Gestaltungselement, das einen erheblichen Einfluss auf das Gesamtbild eines Raums hat, ist der Designboden.

    Mehr erfahren