Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Industrieller Look der Westgate Apotheke

 

„Digital Signage“ verbindet Store-Design und neue Medien miteinander und gilt damit vielen als das Werbemedium der Zukunft. Der Kölner Apotheker Tenberken zeigt, wie und in welchem Ambiente man die neue Technik optimal einsetzt.

Industrieller Charme in einer Apotheke

Seit einigen Jahren zieht in der Kölner Innenstadt eine Apotheke große Aufmerksamkeit auf sich.
Die Westgate-Apotheke am Hohenstaufenring setzt ein unübersehbares Zeichen dafür, wie wir uns die Zukunft der Apotheke vorzustellen haben. Die riesigen Schaufenster geben den Blick frei auf ein Interior-Design, das die Anmutung eines Lofts mit Hightech kombiniert. Für den industriellen Charme sorgen zum einen die unverkleidete Decke mit ihren Lüftungsrohren und den Aluminium-Pendelleuchten. Zum anderen als echter Hingucker der Fußbodenbelag „Cobblestone“, ein langjähriger Bestseller aus der EXPONA Kollektion.

„Der Boden mit seiner Kopfsteinpflasteroptik unterstreicht den industriellen Look meiner Apotheke und gibt ihr ein einzigartiges, markantes Gesicht“, erklärt Apotheker Erik Tenberken seine Wahl.

WESTGATE APOTHEKE, Köln / Architekt C. Palm, Köln

Futuristischer Blickfang hingegen ist eine sieben Meter breite Medienwand, deren 21 Bildschirme, die an die Stelle der sonst hinter dem Apothekenpersonal stehenden Sichtwahlregale treten, abwechselnd Produktangebote und aktuelle Werbung präsentieren. Damit ist die Westgate- Apotheke ein im wahrsten Wortsinn leuchtendes Beispiel für „Digital Signage“.
Ein Trend, der am Point of Sale für die Ablösung statischer Poster durch bewegte Bilder und flexiblen Content steht.

 

„So kann ich ganz spontan reagieren: Ist das Wetter schlecht, zeigen wir beispielsweise Werbung für Erkältungsmedikamente“, sagt Tenberken.

Über Großbildschirme informieren

Personalintensive Arbeiten wie die Reinigung und das Ein- und Umräumen des sonst üblichen Regals fallen weg. Auch über den Großbildschirm hinaus kommt in der Westgate-Apotheke moderne Technik zum Einsatz. Etwa mit dem Kommissionierautomaten, der aus dem Lager heranholt, was gebraucht wird.
Insgesamt gewinnt das Apothekenteam Zeit für seine eigentliche Aufgabe: die persönliche Beratung von Kunden und Patienten.
Für ihr innovatives Konzept zu qualitativer Kundenbetreuung wurde die Westgate-Apotheke 2013 entsprechend mit dem „Zukunftspreis öffentliche Apotheke“ ausgezeichnet.

Erfahren Sie HIER mehr über die Kollektion EXPONA DESIGN.

 

 

Letztes Update: 21.04.21

  • Grenzenlos schick – XX...

      Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Fliesen und Steindekoren bei Bodenbelägen. Ob sanfter Naturstein, eleganter dunkler Schiefer oder auch minimalistischer Beton, der Dekorvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

    Mehr erfahren
  • EXPONA SIMPLAY. Praxis...

      Die lose liegende Designbodenkollektion EXPONA SIMPLAY hat sich in den vergangenen Jahren eine eigene Fanbasis aufgebaut.

    Mehr erfahren
  • Terrazzo – zeitlos schön

      Terrazzoböden finden ihren Ursprung in der Antike. Schon zu dieser Zeit wurden römische Bauten und Villen mit diesem Material ausgestattet.

    Mehr erfahren